? Startseite Untersuchungsspektrum Über uns Kontakt Impressum
Endokrinologie einschließlich Schilddrüsenerkrankungen
Herzerkrankungen
Hirnerkrankungen
Skeletterkrankungen einschließlich Osteoporose
Tumorerkrankungen

Untersuchungsspektrum

Das Untersuchungsspektrum unserer nuklearmedizinischen Gemeinschaftspraxis umfasst alle nuklearmedizinischen Methoden, welche zur Abklärung der aufgeführten Erkrankungen beitragen können.

Gerätetechnisch stehen uns dabei zur Verfügung:

eine SPECT-CT-Kamera, welche es ermöglicht, nuklearmedizinische Schichtaufnahmen in CT-Bilder hineinzuprojezieren

ein planares Szintillations-Kamerasystem, mit dessen Hilfe die Schilddrüsenszintigramme aufgenommen werden

drei Sonographie-Geräte in den jeweiligen Arztzimmern mit der Möglichkeit der Durchblutungsdarstellung durch Farbdoppler-Verfahren

ein DXA-Messgerät zur Bestimmung der Knochendichte sowie des Gesamtkörperskelettes als auch einzelner Skelettabschnitte zur Frühdiagnostik und Verlaufskontrolle bei Osteoporose

eine Ergometrie-Einheit zur Herzbelastung unter laufender EKG-Kontrolle für die Myocardszintigraphie

ein radioimmunologisches Labor zur Durchführung aller von uns veranlassten Hormonanalysen sowie zur Bestimmung von Antikörpern und Tumormarkern